Safran-Gewürz – Sirus Saffron – 2 Gramm

Safran gehört zu den wertvollsten und teuersten Edel-Gewürzen weltweit.

Safran wird aus der Krokusart „Krokus sativus“ gewonnen. Für einen Kilo Safran braucht man bis zu 200.000 Krokusblüten. Die Anbaufläche für diese Menge beträgt rund 1000qm. Die Ernte erfolgt komplett in Handarbeit, ohne den Einsatz von Maschinen.

Anbaugebiet

Sirius Saffron wird im Iran, in der nordöstlichen Provinz Razavi Khorasan geerntet. Hier gibt es noch den traditionellen Anbau und die Verwendung von Safran in der persischen Küche seit mehr als 2.500 Jahren.
Im Iran findet sich ideales Terroir aus Bodenbeschaffenheit, Topographie, Klima und Wasser, um die wertvollen Krokus-Pflanze für den edlen Safran anzubauen.
Für den hochwertigen Sirus Saffron ist dies die einzig akzeptable Quelle für hochwertigen Safran.

 

Qualität

Die Echtheits- und Qualitätsprüfung erfolgt nach der international anerkannten ISO-Norm 3632.

Dabei sind die Hauptmerkmale:

  • Crocin: verantwortlich für die strahlende Färbekraft
  • Safranal: verantwortlich für das unvergleichliche Aroma
  • Picrocrocin: verantwortlich für den charakteristischen Geschmack (Bitterkeit)

Safran wird in drei Kategorien eingeteilt, wobei Kategorie I eine Färbkraft von >200 aufweisen muss. Sirus Saffron verwendet ausschliesslich die Qualität “Super Negin”, welche die Vorgaben von Kategorie I bei weitem übertrifft und typischerweise eine Färbekraft von ca. 280 erreicht.

Inhalt: 2g

Gewicht 25 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.